0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

PanMAG

Herzlich Willkommen zu unserer Umfrage zu Gesundheit und Arbeitsbedingungen von Mitarbeitenden deutscher Kliniken während der COVID-19-Pandemie!

Bitte füllen Sie diese Befragung in einem neueren Browser wie Firefox, Chrome oder Edge aus, da sie im Internet Explorer nicht angezeigt wird.

Im Rahmen des bundesweiten Verbundforschungsprojektes EVIPan aller deutschen Universitätskliniken möchten wir den Einfluss der Pandemie auf die Gesundheit und Arbeit von Klinikmitarbeitenden erfassen und analysieren. Mit Hilfe der Ergebnisse sollen evidenzbasierte Konzepte und Maßnahmen entwickelt werden um das Pandemiemanagement nachhaltig zu verbessern.

Ihre Angaben werden anonym und ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken ausgewertet. 

Über Ihre Mitarbeit würden wir uns sehr freuen!

 

Datenschutz

Im Falle der Nutzung der Webseite, auch wenn Sie uns keine Informationen übermitteln, erheben wir folgende Daten, die Ihr Browser übermittelt:
• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Gerätetyp, Browser; Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware.
Diese Daten erheben wir zur Unterstützung des technischen Betriebs. Eine Auswertung erfolgt nur im Supportfall. Wir speichern diese für einen Zeitraum von 3 Monaten.
Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen Daten des Nutzers findet nicht statt; insbesondere werden diese Daten nicht genutzt, um Rückschlüsse auf die Person des Nutzers zu ziehen.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.
Es besteht die Möglichkeit, dass die Daten in anonymisierter Form zu Forschungszwecken weitergegeben, publiziert oder öffentlich (z. B. in Repositorien) verfügbar gemacht werden. Dadurch werden die Daten gegebenenfalls langfristig vorgehalten und nicht gelöscht werden.
Die Plattform LimeSurvey, auf der Sie sich hier befinden und die wir zur Datenerfassung nutzen, garantiert die Einhaltung der aktuellen Datenschutzrichtlinien nach DS-GVO. Genaueres können Sie nachlesen unter https://www.limesurvey.org/de/datenschutzhinweise.
 
Kontaktdaten:
Studienleitung:
Dr. Hauke Wiegand
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz
Untere Zahlbacher Straße 8
55131 Mainz
haukefelix.wiegand@unimedizin-mainz.de
 
Datenschutzbeauftragter:
Dr. Johannes Peter Fritsch
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Geb. 301, 1. OG, Raum 153
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Telefon: +49 (0) 6131 17-4652
Telefax: +49 (0) 6131 17-47 4652
E-Mail: johannes_peter.fritsch@unimedizin-mainz.de
www.unimedizin-mainz.de
 
Darüber hinaus weisen wir Sie auf das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde hin. Die Kontaktdaten der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Postanschrift:
Postfach 30 40
55020 Mainz
Telefon +49 6131 2082449
Telefax +49 6131 2082497
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de

Bitte füllen Sie diese Befragung in einem neueren Browser wie Firefox, Chrome oder Edge aus, da sie im Internet Explorer nicht angezeigt wird.

Wenn Sie einverstanden sind, dass Ihre anonymen Antworten zu Forschungszwecken verwendet werden, drücken Sie auf weiter. Ansonsten schließen Sie das einfach das Fenster.

In dieser Umfrage sind 67 Fragen enthalten.
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.
Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.